Über mich


Fabienne Romer  liebt die klassische Musik und die Volksmusik gleichermassen und lebt, schätzt und verbindet beide musikalischen Welten gekonnt, virtuos und mit Hingabe. Als freischaffende Musikerin ist sie mit dem Klavier, der Orgel und ihrer Stimme regelmässig auf verschiedensten Bühnen der Schweiz zu erleben. Immer wieder führen sie Konzerte (und die Sehnsucht) auch zurück nach Schweden oder nach Deutschland. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Ernetschwil SG.

Ihr Klavierstudium machte sie  an der ZHdK in Zürich. Nach dem Konzertdiplom mit Auszeichnung führten sie ihre Studien nach Paris, Stockholm und München, wo sie ihre Studienzeit 2011 mit dem Meisterklassendiplom abschloss. Schon als Mädchen spielte sie Orgel und begleitete mit grosser Freude Gottesdienste. Heute ist sie in der reformierten Kirchgemeinde Wald ZH und in der katholischen Kirchgemeinde Eschenbach SG als Organistin tätig.